gamescom 2017: The Heart of Gaming schlägt in Köln

Gamescom 2017Vom 22. bis 26. August 2017 startet die neunte Auflage der gamescom in Köln. Mit über 900 erwarteten Ausstellern erreicht das weltweit größte Event für Computer- und Videospiele ausstellerseitig eine neue Größendimension.

Im year-to year Vergleich liegt das Plus Stand Juli bei 20 Prozent - ein neuer Ausstellerrekord ist damit sehr wahrscheinlich. Auch in puncto Fläche legt die gamescom 2017 zu: Erstmals belegt das weltweit größte Event für Computer- und Videospiele zusätzlich die Halle 1 des Kölner Messegeländes und umfasst damit eine Bruttofläche von 201.000 Quadratmetern. Das entspricht einem Plus von 4 Prozent. Mit einem Auslandsanteil auf Ausstellerseite von 70 Prozent und insgesamt vier neuen Länderpavillons unterstreicht die gamescom zudem ihre Rolle als Europas führende Businessplattform der Games-Branche. Und auch das Programm kann sich sehen lassen: Noch bevor sich die Messehallen am 22. August zunächst für Fachbesucher und ab dem 23. August endlich für alle öffnen, startet die gamescom Woche am Sonntag, den 20. August, mit der neuen Entwicklerkonferenz devcom. Ebenfalls Premiere feiert am 21. August der Kongress SPOBIS Gaming & Media, der die Themen eSports und Vermarktung im Fokus hat. Während der Veranstaltungslaufzeit der gamescom stehen auch der gamescom license day (22. August) sowie der gamescom congress (23. August) auf der Agenda. Für Spielefans aus aller Welt sorgen neben den Neuheiten der Aussteller zahlreiche Events für ein unvergessliches gamescom-Erlebnis. Den Abschluss der gamescom-Woche bildet das gamescom city festival (25. bis 27. August) in der Kölner Innenstadt. Damit steht fest steht: In der letzten Augustwoche schlägt "The Heart of gaming" definitiv in Köln!



"Die gamescom setzt auch in diesem Jahr ihre Erfolgsgeschichte fort. Dabei sind es insbesondere die konzeptionellen Veränderungen, die das Wachstum generieren. 2017 belegen die sich abzeichnende Steigerung der Ausstellerzahlen und das erneute Flächenwachstum, dass wir mit den Anpassungen im Konzept erneut den richtigen Weg eingeschlagen haben", sagt Katharina C. Hamma. Geschäftsführerin der Koelnmesse GmbH. "Es ist die Kombination aus einem plattformübergreifenden Ausstellungsangebot und bewährten Formaten im Rahmenprogramm sowie die Integration neuer und thematisch passender Veranstaltungen wie die devcom oder der Kongress SPOBIS Gaming & Media, die die gamescom so erfolgreich und ihr Konzept weltweit einzigartig machen."

Diese Meldung weiterleiten:

meistgesehene Videos

15.01.2020
Auf der imm cologne 2020 gibt es die aktuellsten Trends und Inspirationen rund ums Einrichten und Wohnen zu...
17.01.2020
Auf der boot 2020 in Düsseldorf dreht sich alles um Luxusyachten und Wassersport. Megayachten für mehrere...
15.01.2019
Auf der imm cologne 2019 gibt es die aktuellsten Trends und Inspirationen rund ums Einrichten und Wohnen zu...
_
link