CARAVAN SALON DÜSSELDORF 2015: Neue Reisemobile und Caravans

CARAVAN SALON DÜSSELDORF 2015Die gesamte Caravaning-Branche trifft sich vom 29. August bis 6. September 2015 in Düsseldorf. Der CARAVAN SALON bietet als weltgrößte Messe für Reisemobile und Caravans einen Überblick rund um die mobile Freizeit.

In elf Hallen und auf dem Freigelände des Düsseldorfer Messegeländes werden sich auf rund 195.000 Quadratmetern 590 internationale Aussteller mit 130 Caravan- und Reisemobilmarken präsentieren – dieses Angebot ist einmalig und nochmal eine Steigerung zum Vorjahr.



Der erneute Wachstumskurs des CARAVAN SALON führt zu einer neuen Halleneinteilung. „Wir wollen den Besuchern eine übersichtliche Grundstruktur mit einer klaren Gliederung, schnellen Orientierung und kurzen Wegen anbieten. Wir haben deshalb die Entscheidung getroffen, die Hallenbelegung zu optimieren und können dadurch eine noch größere Vielfalt zeigen“, erklärt Koschke. Der Zubehör-Bereich mit den Themen Zelte, Falt-/ Zeltcaravans, Campingausrüstungen, Outdoorprodukte und Freizeitartikel zieht in die Halle 5, der Touristik-Part mit Camping- und Reisemobilstellplätzen sowie Reisedestinationen ist in der benachbarten Halle 7 direkt am Eingang Nord zu finden.

Die Fahrzeugkategorien der Kastenwagen und Vans verzeichnen bereits seit einigen Jahren enorme Zuwächse. Diese kompakten Fahrzeuge sind sowohl bei Familien als auch bei Paaren jeglichen Alters äußert beliebt, weil sie auch im Alltag einsetzbar sind. Um dem gestiegenen Ausstellungsbedarf der Aussteller nachzukommen, werden die Kastenwagen & Vans in die Halle 15 umziehen. In Halle 13 befinden sich wie bisher die industriellen Zulieferer und in den Hallen 9 bis 12 sowie 14, 16 und 17 sind Caravans und Reisemobile zu sehen. Insgesamt werden über 2.000 Freizeit-Fahrzeuge präsentiert – das gibt es nur beim CARAVAN SALON DÜSSELDORF.

Der CARAVAN SALON ist traditionell der Neuheitentermin und Premierenstandort in Europa, hier zeigen die Top-Hersteller der Branche ihre Innovationen und enorme Markenvielfalt. Das Spektrum der gezeigten Fahrzeuge reicht in Düsseldorf vom Faltcaravan über Familienfahrzeuge bis hin zu Luxusmobilen. Schon für Budgets ab 5.000 Euro sind kleine, einfach ausgestattete Caravans zu haben; nach oben sind bei den individuell gefertigten Luxusreisemobilen kaum Grenzen gesetzt. Es ist alles zu sehen, was der Markt zu bieten hat. Bewährte Grundrisse und Fahrzeugklassiker ebenso wie die neuen Modelle für die Saison 2016. Besonders beliebt sind nach wie vor teilintegrierte Reisemobile und Kastenwagen, also kompakte Fahrzeuge, die leichter sind als 3,5 Tonnen. Leichtbau, Umwelttechnik, Sicherheitssysteme, reduzierter Energieverbrauch und zukunftsweisende Entwicklungen stehen ganz besonders im Fokus der Hersteller. Aber nicht nur bei den Fahrzeugen, sondern auch beim Zubehör ist die Angebotspalette unerreicht. Ob unter der Motorhaube, im Wohnbereich oder rund um das Fahrzeug – neue technische Entwicklungen und Ausbauteile stehen bei den Besuchern hoch im Kurs. Allein in der Halle 13 präsentieren 150 internationale Aussteller eine einzigartige Auswahl im Bereich Ausrüstung, Technik und Installationen.

Diese Meldung weiterleiten:

meistgesehene Videos

15.01.2020
Auf der imm cologne 2020 gibt es die aktuellsten Trends und Inspirationen rund ums Einrichten und Wohnen zu...
17.01.2020
Auf der boot 2020 in Düsseldorf dreht sich alles um Luxusyachten und Wassersport. Megayachten für mehrere...
15.01.2019
Auf der imm cologne 2019 gibt es die aktuellsten Trends und Inspirationen rund ums Einrichten und Wohnen zu...
_
link