Gelungener Start für DIGITAL FERNSEHEN TV auf der IFA

messelive.tv und DIGITAL FERNSEHEN TV auf der IFA 2010 in BerlinMit DIGITAL FERNSEHEN TV hat der Leipziger Auerbach Verlag auf der am Mittwoch beendeten IFA in Berlin einen erfolgreichen Einstieg in die Aufbereitung eigener Videoinhalte gefeiert. Die Produktion des Programms erfolgte in Zusammenarbeit mit messelive.tv. 

Zwischen dem 1. und 8. September wurden knapp 30 Sendungen mit einer täglichen Laufzeit von rund 15 Minuten produziert. Neben Schwerpunkten zu Messetrends wie 3-D, HDTV oder interaktives Fernsehen standen innovative Produkte aus allen Sparten der Unterhaltungselektronik sowie Experteninterviews mit Geschäftsführern und Produktmanagern aus der Branche im Mittelpunkt. Die Gespräche für DIGITAL FERNSEHEN TV wurden dabei von den Redakteuren des Verlags geführt.

Florian Pötzsch, Geschäftsführer des Auerbach Verlags, freute sich vor allem über die professionelle Qualität der Berichterstattung. "Unser Anliegen, die Marke DIGITAL FERNSEHEN über ein ansprechend produziertes Videoformat in den Bewegtbildbereich zu verlängern, wurde von den Partnern von messelive.tv hervorragend umgesetzt", lobte Pötzsch. DIGITALFERNSEHEN.de-Chefredakteur Alexander Rösch hob die reibungslose Zusammenarbeit hervor. Die inhaltliche Kompetenz des Verlags und das technische Know-how von messelive.tv hätten sich hervorragend ergänzt.

Die Sendungen können auch nach Messeende dauerhaft über die Plattformen von www.digitalfernsehen.de und www.messelive.tv abgerufen werden. Die Verbreitung erfolgt auch auf Mobiltelefonen (iPhones, Smartphones) sowie über Youtube-kompatible Hybrid-Geräte. Die Highlights aus dem IFA-Programm waren zudem im Sendefenster "messelive.tv business+" in mehreren deutschen Kabelnetzen sowie auf der IPTV-Plattform Entertain der Deutschen Telekom zu sehen.

"Die umfangreiche tägliche Berichterstattung von der IFA 2010 war eine große, zugleich aber auch spannende Herausforderung für uns. In Kooperation mit dem Team des Auerbach Verlags ist es uns gelungen, zahlreiche IFA-Neuheiten zu präsentieren und in exklusiven Interviews mit Führungskräften der Branche Trends zu hinterfragen und einen Ausblick in die Zukunft zu geben", sagte messelive.tv-Chefredakteur Sebastian Schuster.

Diese Meldung weiterleiten:

meistgesehene Videos

15.01.2020
Auf der imm cologne 2020 gibt es die aktuellsten Trends und Inspirationen rund ums Einrichten und Wohnen zu...
17.01.2020
Auf der boot 2020 in Düsseldorf dreht sich alles um Luxusyachten und Wassersport. Megayachten für mehrere...
15.01.2019
Auf der imm cologne 2019 gibt es die aktuellsten Trends und Inspirationen rund ums Einrichten und Wohnen zu...
_
link