MEDIENTAGE MÜNCHEN 2015: Video-Highlights bei medienportal.tv

medienportal.tv Chefredakteur Sebastian Schuster im Gespräch mit Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse AignerIm Fernsehstudio von medienportal.tv sprachen u.a. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel und Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner mit medienportal.tv Chefredakteur Sebastian Schuster über die aktuellen Branchentrends.

Europas größter Medienkongress, die MEDIENTAGE MÜNCHEN (21. bis 23. Oktober 2015), ist am Freitag mit mehr als 6.200 Besuchern erfolgreich zu Ende gegangen.

In 100 Einzelpanels diskutierten 450 Referentinnen und Referenten die Auswirkungen neuer Geschäftsmodelle auf die Medienbranche. Darunter hochrangige Vertreter aus Politik und Wirtschaft wie Vizekanzler Sigmar Gabriel, EU-Kommissar Günther Oettinger, die bayerische Wirtschaftsministerin Ilse Aigner, WirtschaftsWoche-Chefredakteurin Prof. Dr. Miriam Meckel, Amazon Studios-Chef Roy Price und viele weitere. Neben Schwerpunkten zu Big Data, Medien- und Netzpolitik, Publishing, TV und Radio wurde erstmals in Zusammenarbeit mit dem Institut für Europäisches Medienrecht ein Europa-Tag angeboten.

Zahlreiche Mitschnitte der Gipfelveranstaltungen, Vorträge und Diskussionsrunden gibt es auch dieses Jahr wieder bei medienportal.tv - dem Videoportal der Medienbranche. Im Fernsehstudio von medienportal.tv - direkt auf der Medienmesse im ICM in München - sprachen zahlreiche hochkarätige Gäste aus Medien, Wirtschaft und Politik mit medienportal.tv Chefredakteur Sebastian Schuster über die aktuellen Branchentrends, darunter u.a. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel und Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner.

Einen kompletten Überblick über die Themen und Highlights der Veranstaltung gibt es im MEDIENTAGE MÜNCHEN 2015 TV JOURNAL.

Diese Meldung weiterleiten:

_
link