ILA 2012 eröffnet neues Gelände mit Rekordbeteiligung

ILA 2012 BerlinDie Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung ILA 2012 ist startklar. Vom 11. bis 16.09. wird die Berlin Air Show das neue Veranstaltungsgelände Berlin ExpoCenter Airport direkt am künftigen Hauptstadtflughafen BER einweihen.

Mehr als 1.200 Aussteller, darunter rund die Hälfte aus dem Ausland, werden auf der bedeutendsten Aerospace-Messe in Kontinentaleuropa in diesem Jahr ein breites Spektrum an Hightech-Produkten, Systemen und Verfahren der gesamten Aerospace-Industrie präsentieren. Die ILA 2012 ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Die drei ersten Tage (11.-13.9.) sind ausschließlich Fachbesuchern vorbehalten. Am Publikumswochenende (14.-16.9.) steht vor allem ein Flugprogramm der internationalen Spitzenklasse auf dem Programm. Das diesjährige Partnerland Polen ist in allen Bereichen der Ausstellung und im Flugprogramm eindrucksvoll vertreten.



Rund 270 Fluggeräte aller Größen, Kategorien und Entwicklungsepochen werden am Boden und in der Luft zu sehen sein, darunter die beiden weltgrößten Zivilflugzeuge Boeing 747-8 und Airbus A-380. Die Besucher erwarten überdies zahlreiche Premieren der Industrie sowie erfahrene Showflieger vom Kunstflug über Kampfjets bis hin zu Staffel- und Formati-onsflügen. Von UAS (Unmanned Aircraft Systems) in allen Größenkatego-rien über den Militärtransporter A-400M bis zum Airbus Supertransporter Beluga, vom X-3 Hybrid-Demonstrator von Eurocopter bis zur polnischen Variante des Black Hawk-Hubschraubers, von modernsten Kampfflugzeu-gen bis zu den Nationalstaffeln aus Polen (Weiß-Rote Funken) und der Türkei (Turkish Stars): Die ILA 2012 bietet alles, was das Herz jedes Luft-fahrtbegeisterten höher schlagen lässt. Der Bogen spannt sich dabei auch von Traditionsflugzeugen wie Bf 109 und Me 262 der EADS Heritage Flight bis zur Elektra One Solar für den rein solaren Flugbetrieb, von der For-schungsflotte des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) bis hin zu spektakulären Exponaten in der Raumfahrthalle. 

Diese Meldung weiterleiten:

_
link