BAU 2017: Schöck präsentiert den Isokorb XT-Combar

19.01.2017:

Auf der BAU 2017 in München heißt es bei der Schöck Bauteile GmbH "Zeitenwende" und der Schöck Isokorb XT-Combar feiert seine Premiere. Das bewährte, tragende Wärmedämmelement Isokorb trifft auf das innovative Material Combar. Das Ergebnis ist eine einzigartige Lösung mit herausragenden Eigenschaften, wie Nadine Böttrich, Leiterin Produktmanagement Isokorb, im Interview mit messelive.tv-Chefredakteur Sebastian Schuster verrät.

Dieses Video weiterleiten

aktuelle Videos

22.08.2017
Die gamescom 2017 in Köln lässt das Herz der Gamingszene wieder höher schlagen. Auch Bundeskanzlerin...
21.05.2017
Die HIGH END 2017 in München konnte erneut eine Rekordbeteiligung verbuchen und ihre Stellung als weltweit...
19.05.2017
538 Aussteller präsentieren bis zum 21. Mai auf der HIGH END 2017 in München ihre Produkte und Lösungen...
_
link