Messe-LIVE: Die umweltfreundliche Alternative zu Forstmaschinen: Zugpferde

16.07.2010:

Arbeitstiere sind eine umweltschonende Alternative zu den schweren Forstmaschinen bei der Holzernte: sie erzeugen keinen Lärm und verbrauchen auch keine fossilen Brennstoffe. Der Interessenverband Zugpferde e.V. mit seinem Vorsitzenden Reinhard Scharnhölz zeigt auf der Interforst 2010 in München die Chancen und Möglichkeiten des Einsatzes von Arbeitstieren in der Forstwirtschaft auf. Sebastian Schuster berichtet für messelive.tv.

Dieses Video weiterleiten

aktuelle Videos

09.10.2017
Mehr als 7.400 Aussteller präsentieren auf der Anuga 2017 in Köln ihre kulinarischen Highlights und...
22.08.2017
Die gamescom 2017 in Köln lässt das Herz der Gamingszene wieder höher schlagen. Auch Bundeskanzlerin...
21.05.2017
Die HIGH END 2017 in München konnte erneut eine Rekordbeteiligung verbuchen und ihre Stellung als weltweit...
_
link