Reportage: Elektronik aus dem Drucker: eine Zukunftstechnologie

25.06.2010:

Nicht nur Tinte, sondern auch Elektronik kann aus dem Drucker kommen. Denn auch Plastik kann Strom leiten und so lassen sich mikrodünne Schichten einfach aufeinander drucken. Überall wo Einwegprodukte massenweise gebraucht werden, zum Beispiel bei Medizinprodukten, RFID-Chips oder Lab-on-Chips, wird in Zukunft Polytronik zum Einsatz kommen. Polytronik kann aber noch mehr. Auch OLEDs, lichtemittierende Dioden, sind Produkte der Polytronik. Diese Technologie wird in Zukunft ultraflache Displays, neue Beleuchtungskonzepte und neue Solarzellen ermöglichen. Susanne Frommert berichtet für messelive.tv.

Dieses Video weiterleiten

aktuelle Videos

21.05.2017
Die HIGH END 2017 in München konnte erneut eine Rekordbeteiligung verbuchen und ihre Stellung als weltweit...
19.05.2017
538 Aussteller präsentieren bis zum 21. Mai auf der HIGH END 2017 in München ihre Produkte und Lösungen...
04.05.2017
Vom 18. bis 21. Mai 2017 heißt es in München wieder: Let the Music Play! Liebhaber des guten Tons aus...
_
link