bautec 2014: Schöck Tronsole - optimaler Trittschallschutz für Gebäude

20.02.2014:

Mit der Tronsole präsentierte die Schöck Bauteile GmbH im Rahmen der bautec 2014 in Berlin eine effiziente Lösung zur Trittschalldämmung. Die Schallschutzqualität eines Gebäudes ist mittlerweile ein wesentliches Kriterium für Käufer und Nutzer einer Wohnung und rückt daher in den Fokus bei jedem Bauvorhaben. Passend für alle Anforderungen liefert Schöck verschiedene Ausführungen der Tronsole. Die Tronsole Typ T bietet beispielsweise eine trittschalltechnische Trennung zwischen Treppenlauf und Podest. Bei einem gewendeltem Treppenlauf und der Treppenhauswand kommt die Tronsole Typ Q zum Einsatz. Ute Schroth, Produktmanagerin Tronsole bei Schöck, gewährt im Gespräch mit messelive.tv-Chefredakteur Sebastian Schuster Einblicke in die neue Produktwelt der Tronsole.

Dieses Video weiterleiten

aktuelle Videos

22.08.2017
Die gamescom 2017 in Köln lässt das Herz der Gamingszene wieder höher schlagen. Auch Bundeskanzlerin...
21.05.2017
Die HIGH END 2017 in München konnte erneut eine Rekordbeteiligung verbuchen und ihre Stellung als weltweit...
19.05.2017
538 Aussteller präsentieren bis zum 21. Mai auf der HIGH END 2017 in München ihre Produkte und Lösungen...
_
link