boot 2014: Funsport zum Mitmachen und Highlights der boot Düsseldorf

18.01.2014:

Die Besucher der boot 2014 in Düsseldorf erwartet neben Segel- und Motorbooten aller Klassen vor allem auch ein breites Angebot an Wassersportaktivitäten. Mitmachen und ausprobieren ist hier nicht nur erlaubt, sondern durchaus erwünscht. Auf der weltweit größten Wassersportmesse können so gut wie alle Aktivitäten im und auf dem Wasser ausprobiert werden. Besonders die Wakeboardanlage hat es den Besuchern angetan. Und auch vergleichsweise junge Trendsportarten wie das Skimboarden können ausprobiert werden. Auf Simulatoren spürt man am eigenen Leib, welche Power hinter einem Kitesegel steckt. Und Windsurflegende Bernd Flessner zeigt, wie man Frontloops in bis zu 10 Metern Höhe bewerkstelligt. Wer es lieber geruhsamer angehen lässt, der kann auch ganz ohne Vorerfahrung das Abtauchen üben. Und auf dem 90 Meter langen Indoor-Flusslauf kommt im Kajak selbst für stressgeplagte Familienväter schon fast soetwas wie Urlaubsstimmung auf.

Dieses Video weiterleiten

aktuelle Videos

21.05.2017
Die HIGH END 2017 in München konnte erneut eine Rekordbeteiligung verbuchen und ihre Stellung als weltweit...
19.05.2017
538 Aussteller präsentieren bis zum 21. Mai auf der HIGH END 2017 in München ihre Produkte und Lösungen...
04.05.2017
Vom 18. bis 21. Mai 2017 heißt es in München wieder: Let the Music Play! Liebhaber des guten Tons aus...
_
link