HANNOVER MESSE 2013: Neuheiten für die vernetzte Industrie

09.04.2013:

Egal, in welcher Branche: Vernetzung ist das Schlagwort der Zukunft. Auch die weltgrößte Industrieschau, die HANNOVER MESSE, setzt auf dieses Thema. Mit „Integrated Industry" zeigt sie, wie sich Maschinen, Anlagen und Bauteile über Internet und Firmennetzwerke mehr und mehr eigenständig organisieren. Aber auch der Nachwuchs kommt in Hannover groß raus. TectoYou, die Nachwuchsinititative der Hannover Messe, soll dabei helfen. Auch Bundesbildungsministerin Johanna Wanka lässt es sich nicht nehmen und schaut vorbei. Währendessen haben die Großen in der Branche wie der Schaltanlagenbauer Rittal das nächste Level eingeläutet: Vernetzung, also Integrated Industry, ist das Thema der Industrie. So kann nun zum Beispiel ein Verdrahtungsroboter Daten auslesen, die mit einer speziellen Software erstellt wurde. Auf diese Weise wird die gewünschte Schaltanlage individuell bis ins kleinste Detail geplant und sogar automatisch verdrahtet.

Dieses Video weiterleiten

aktuelle Videos

26.04.2017
Die Energiewende ist in vollem Gange. Auf der HANNOVER MESSE 2017 stellen zahlreiche Unternehmen innovative...
25.04.2017
Die HANNOVER MESSE zeigt die Lösungen für die vernetzte Industrie von morgen. Die Basis von Industrie 4.0...
24.04.2017
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die HANNOVER MESSE 2017 gemeinsam mit der polnischen Ministerpräsidentin...
_
link