Messe-LIVE: Fahren mit der Sonne: Solarmodule integriert ins Auto-Dach

11.06.2010:

Sonnenenergie im Automobilbereich eröffnet ganz neue Möglichkeiten. Das Unternehmen asola präsentiert auf der Intersolar 2010 in München sphärisch gewölbte Dachsysteme für PkW. Die gewonnene Energie kann je nach Ansteuerung und Kundenwunsch dem Stromnetz des Autos zugeführt werden und damit z.B. für die Klimatisierung, den Anlasser, das GPS, das Radio oder die Sitz- und Standheizung verwendet werden. Ein Besucher-Magnet am Stand von asola ist der mit einem 130 Watt-Solarmodul ausgestattete Fisker Karma. Sebastian Schuster spricht mit Reinhard Wecker von asola über den Entwicklungsstand der Automotiven Solarmodule.

Dieses Video weiterleiten

aktuelle Videos

26.04.2017
Die Energiewende ist in vollem Gange. Auf der HANNOVER MESSE 2017 stellen zahlreiche Unternehmen innovative...
25.04.2017
Die HANNOVER MESSE zeigt die Lösungen für die vernetzte Industrie von morgen. Die Basis von Industrie 4.0...
24.04.2017
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die HANNOVER MESSE 2017 gemeinsam mit der polnischen Ministerpräsidentin...
_
link