boot 2013 Neuheiten: Luxusyachten und führerscheinfreie Motorboote

21.01.2013:

Auf der boot 2013 in Düsseldorf präsentiert sich das komplette Spektrum an Unternehmen rund um den Wassersport. Über sieben Millionen Euro kosten beispielsweise die beiden größten Yachten auf der diesjährigen boot in Düsseldorf. Ganz anders aber ebenfalls reizvoll dank Neuregelung im unteren Motorisierungsbereich: die kleinen 15-PS-Boote. Endlich ohne Führerschein auf deutschen Gewässern fahrbar, ermöglichen sie Wasserport und Urlaub auch für Einsteiger. Die Wassersport-Wirtschaft hofft so auf Impulse vor allem aus jungen Käufer- und Charter-Schichten, die zuvor wegen der Führerschein-Hürde schnell abgewunken haben. Auch ohne Führerschein: Paddeln mit Segel. Ein Faltboot der Traditionsbootsbauer Klepper lädt bei Wind ein, von Anstrengung auf Entspannung zu wechseln. Etwas mehr als 800 Euro allein für die Takelage fallen bei einem Bootspreis von ca. 3300 Euro allerdings ins Gewicht.

Dieses Video weiterleiten

aktuelle Videos

21.05.2017
Die HIGH END 2017 in München konnte erneut eine Rekordbeteiligung verbuchen und ihre Stellung als weltweit...
19.05.2017
538 Aussteller präsentieren bis zum 21. Mai auf der HIGH END 2017 in München ihre Produkte und Lösungen...
04.05.2017
Vom 18. bis 21. Mai 2017 heißt es in München wieder: Let the Music Play! Liebhaber des guten Tons aus...
_
link