boot 2013 Neuheiten: Luxusyachten und führerscheinfreie Motorboote

21.01.2013:

Auf der boot 2013 in Düsseldorf präsentiert sich das komplette Spektrum an Unternehmen rund um den Wassersport. Über sieben Millionen Euro kosten beispielsweise die beiden größten Yachten auf der diesjährigen boot in Düsseldorf. Ganz anders aber ebenfalls reizvoll dank Neuregelung im unteren Motorisierungsbereich: die kleinen 15-PS-Boote. Endlich ohne Führerschein auf deutschen Gewässern fahrbar, ermöglichen sie Wasserport und Urlaub auch für Einsteiger. Die Wassersport-Wirtschaft hofft so auf Impulse vor allem aus jungen Käufer- und Charter-Schichten, die zuvor wegen der Führerschein-Hürde schnell abgewunken haben. Auch ohne Führerschein: Paddeln mit Segel. Ein Faltboot der Traditionsbootsbauer Klepper lädt bei Wind ein, von Anstrengung auf Entspannung zu wechseln. Etwas mehr als 800 Euro allein für die Takelage fallen bei einem Bootspreis von ca. 3300 Euro allerdings ins Gewicht.

Dieses Video weiterleiten

aktuelle Videos

26.04.2017
Die Energiewende ist in vollem Gange. Auf der HANNOVER MESSE 2017 stellen zahlreiche Unternehmen innovative...
25.04.2017
Die HANNOVER MESSE zeigt die Lösungen für die vernetzte Industrie von morgen. Die Basis von Industrie 4.0...
24.04.2017
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die HANNOVER MESSE 2017 gemeinsam mit der polnischen Ministerpräsidentin...
_
link