Hannover Messe 2012: Die Städte der Zukunft - Visionen und Trends

25.04.2012:

Immer mehr Menschen leben heute in urbanen Ballungsräumen. Damit wachsen die Anforderungen an städtische Infrastrukturen - Energie- und Verkehrsnetze. Auf der Metropolitan-Solutions-Konferenz auf der Hannover Messe 2012 diskutieren internationale Experten intelligente Lösungen für die internationalen MegaCitys von morgen. Auch deutsche Metropolregionen stehen vor neuen Herausforderungen, um den Wohntrends gerecht zu werden. Unter dem Leitthema "Stadt im Klimawandel" stellt sich Hamburg aktuell der Herausforderung zwischen Hafen und Naturschutzgebiet, nachhaltig neuen Wohnraum zu schaffen. Eine Lösung könnten "WaterHouses" sein. Diese schwimmenden oder überflutbaren Gebäude zeigen, wie man Wasserlagen als Wohnstandorte zukünftig nutzen kann und das unter der Berücksichtigung von Umweltbelangen. Eines der weltweit innovativsten und technisch anspruchsvollsten Städtebauprojekte ist "Lusail City" in Katar. Hier entsteht bis 2018 eine komplett neue Planstadt, die zukünftig 200.000 Menschen Wohn- und Arbeitsraum bieten soll. Dr. Susanne Frommert berichtet für messelive.tv.

Dieses Video weiterleiten

aktuelle Videos

26.04.2017
Die Energiewende ist in vollem Gange. Auf der HANNOVER MESSE 2017 stellen zahlreiche Unternehmen innovative...
25.04.2017
Die HANNOVER MESSE zeigt die Lösungen für die vernetzte Industrie von morgen. Die Basis von Industrie 4.0...
24.04.2017
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die HANNOVER MESSE 2017 gemeinsam mit der polnischen Ministerpräsidentin...
_
link