CeBIT 2012: Die besten Apps fürs Smartphone ausgezeichnet

09.03.2012:

Im Rahmen des CODE_n-Awards wurden auf der CeBIT 2012 in Hannover die besten Smartphone-Apps ausgezeichnet. Unter den Gewinnern: myTaxi und Reposito. Insgesamt wurden 50 junge Unternehmen für ihre innovativen Ideen prämiert. Innerhalb kürzester Zeit haben die Erfinder von myTaxi den deutschen Taxi-Markt nahezu revolutioniert. Denn die Taxizentrale der Zukunft ist klein, passt in jedes Smartphone und umfasst schon heute über 8.000 Taxiunternehmer. Fahrgäste können über ihr Smartphone auch direkt verfolgen, wo sich das Taxi gerade befindet. Sonderwünsche sind auch möglich, egal ob es nun der Lieblingsfahrer sein soll oder die Fahrt per Kreditkarte gezahlt werden soll. Mit unter den Finalisten des mit 25.000 Euro dotierten Nachwuchspreises war auch das Team von Reposito aus Karlsruhe. Die Smartphone-App „Reposito" archiviert Einkaufs-Quittungen. Tritt irgendwann einmal ein Garantie- oder Gewährleistungsfall ein, muss der Nutzer nicht mühsam nach der Rechnung suchen - sofern er sie vorher mit der App gescannt und archiviert hat. Sebastian Schuster berichtet für messelive.tv.

Dieses Video weiterleiten

aktuelle Videos

21.05.2017
Die HIGH END 2017 in München konnte erneut eine Rekordbeteiligung verbuchen und ihre Stellung als weltweit...
19.05.2017
538 Aussteller präsentieren bis zum 21. Mai auf der HIGH END 2017 in München ihre Produkte und Lösungen...
04.05.2017
Vom 18. bis 21. Mai 2017 heißt es in München wieder: Let the Music Play! Liebhaber des guten Tons aus...
_
link