Luxusyachten auf der boot 2012: Manhattan 73 und Azimut 60

24.01.2012:

Das Markenzeichen der boot in Düsseldorf sind komfortable und luxuriöse Großyachten. Sie ziehen die Besucher jedes Jahr aufs Neue in ihren Bann. Ein echter Eyecatcher ist unbestritten die Manhattan 73 von Sunseeker Germany, die zum ersten Mal in Deutschland präsentiert wird. Auf drei Decks und einer Länge von knapp 23 Metern ist die 2,6 Millionen Euro teure Yacht vom Allerfeinsten ausgestattet. Auch die italienische Werft Azimut ist nach einem Jahr Pause wieder mit an Bord. Komfort, Design und Privatsphäre verspricht ihr neustes Modell, die Azimut 60. Mit zwei Fahrständen, viel Platz und einem Anti-Roll-System für ruhige Lage vor Anker ist Fahrspaß und ruhiger Schlaf wohl sicher. Made in Italy hat jedoch auch seinen Preis: 1,3 Millionen Euro kostet diese Luxusyacht. Sebastian Schuster berichtet für messelive.tv.

Dieses Video weiterleiten

aktuelle Videos

21.05.2017
Die HIGH END 2017 in München konnte erneut eine Rekordbeteiligung verbuchen und ihre Stellung als weltweit...
19.05.2017
538 Aussteller präsentieren bis zum 21. Mai auf der HIGH END 2017 in München ihre Produkte und Lösungen...
04.05.2017
Vom 18. bis 21. Mai 2017 heißt es in München wieder: Let the Music Play! Liebhaber des guten Tons aus...
_
link