eCarTec 2011 Preview - Die Alltagstauglichkeit von Elektrofahrzeugen

17.10.2011:

Elektroautos sind in aller Munde, doch bei den Zahlen der Straßenzulassungen ist der Trend zur „sauberen Fortbewegung" in Deutschland noch nicht wirklich zu erkennen. Hersteller und Kunden der ersten Stunde sehen die Entwicklung allerdings positiv. Selbst die Bundesregierung traut sich, das ehrgeizige Ziel von mindestens 1 Million zugelassener E-Fahrzeuge laut auszusprechen. Sicher nicht zuletzt auch, weil Veranstaltungen wie die eCarTec Messe für Elektromobilität - die vom 18. bis 20. Oktober 2011 wieder in München stattfindet - den Kunden und Herstellern zeigt, dass die Alltagstauglichkeit von Elektrofahrzeugen schon heute keine Utopie mehr ist. Mittlerweile sind die Lademöglichkeiten flächendeckend vorhanden und die modernen Speichertechnologien extrem verbessert worden. Und wer einmal „Elektro" gefahren ist, und die Dynamik der übersetzungsfreien Getriebe erleben durfte, für den bekommt das Wort „Fahrspaß" eine völlig neue Bedeutung. Im Rahmen der eCarTec 2011 haben wir die Alltagstauglichkeit von Elektrofahrzeugen einmal überprüft. Susanne Frommert berichtet für messelive.tv.

Dieses Video weiterleiten

aktuelle Videos

26.04.2017
Die Energiewende ist in vollem Gange. Auf der HANNOVER MESSE 2017 stellen zahlreiche Unternehmen innovative...
25.04.2017
Die HANNOVER MESSE zeigt die Lösungen für die vernetzte Industrie von morgen. Die Basis von Industrie 4.0...
24.04.2017
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die HANNOVER MESSE 2017 gemeinsam mit der polnischen Ministerpräsidentin...
_
link