IFA 2011: TOSHIBA FlashAir - erste WLAN SD-Speicherkarte

04.09.2011:

Mit FlashAir - einer kleinen aber feinen SD-Karte - präsentiert der Hersteller TOSHIBA eine Weltneuheit auf der IFA 2011. Den Entwicklern von TOSHIBA ist es gelungen, eine SD-Speicherkarte mit integrierer WLAN-Funktion zu entwickeln. Damit beherbergt die Speicherkarte neben dem Flash Memory Chip auch einen WLAN-Chip samt Antenne. Bilder, Videos oder beliebige Daten lassen sich mittels der FlashAir-Karte bequem zwischen zwei Geräten austauschen - ganz ohne Kabel. Die neue FlashAir Karte von TOSHIBA soll ab dem ersten Quartal 2012 im Handel erhältlich sein und mit allen Geräten, die über einen SD-Kartenschacht verfügen, kompatibel sein. messelive.tv Chefredakteur Sebastian Schuster spricht mit Martin Juttner, Produktmanager für Speicherkartentechnologie bei TOSHIBA, über diese neue Entwicklung und ihre praktischen Einsatzgebiete.

IFA 2011 bei messelive.tv in Kooperation mit DIGITAL FERNSEHEN TV: www.digitalfernsehen.de

Dieses Video weiterleiten

aktuelle Videos

22.08.2017
Die gamescom 2017 in Köln lässt das Herz der Gamingszene wieder höher schlagen. Auch Bundeskanzlerin...
21.05.2017
Die HIGH END 2017 in München konnte erneut eine Rekordbeteiligung verbuchen und ihre Stellung als weltweit...
19.05.2017
538 Aussteller präsentieren bis zum 21. Mai auf der HIGH END 2017 in München ihre Produkte und Lösungen...
_
link