Reportage: Entwicklung von Kunststoffprothesen fürs Auge

28.01.2011:

7000 Menschen warten, allein in Deutschland auf eine Spenderhornhaut -- oft vergebens oder aber ihr Organismus stößt sie wieder ab. Am Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP in Potsdam haben Forscher eine künstliche Hornhaut, genannt Keratoprothese, entwickelt. Das Implantat besteht aus einem Kunststoff. Dieses Implantat könnte in Zukunft Betroffenen helfen, bei denen eine Spenderhornhaut versagt. Susanne Frommert berichtet für messelive.tv.

Dieses Video weiterleiten

aktuelle Videos

26.04.2017
Die Energiewende ist in vollem Gange. Auf der HANNOVER MESSE 2017 stellen zahlreiche Unternehmen innovative...
25.04.2017
Die HANNOVER MESSE zeigt die Lösungen für die vernetzte Industrie von morgen. Die Basis von Industrie 4.0...
24.04.2017
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die HANNOVER MESSE 2017 gemeinsam mit der polnischen Ministerpräsidentin...
_
link