Reportage: Entwicklung verschleißsicherer Materialien für Maschinen

30.10.2010:

Für die Langlebigkeit von Maschinen und Werkzeugen sind Komponenten mit einem besonders hohen Verschleißschutz ein wichtiges Kriterium. Den Forschern des Fraunhofer Instituts ist es nun mit der Kombination aus Diamant und Keramik gelungen, ein solches Material herzustellen. Dieses ermöglicht auch in Industrie-Anlagen eine längere Lebensdauer der Komponenten. Für Maschinen bedeutet dies geringere Ausfallzeiten und weniger Reparaturen. Sebastian Schuster berichtet für messelive.tv.

Dieses Video weiterleiten

aktuelle Videos

22.08.2017
Die gamescom 2017 in Köln lässt das Herz der Gamingszene wieder höher schlagen. Auch Bundeskanzlerin...
21.05.2017
Die HIGH END 2017 in München konnte erneut eine Rekordbeteiligung verbuchen und ihre Stellung als weltweit...
19.05.2017
538 Aussteller präsentieren bis zum 21. Mai auf der HIGH END 2017 in München ihre Produkte und Lösungen...
_
link