DF-TV: Miele mit intelligent vernetzten Haushaltsgeräten auf der IFA 2010

06.09.2010:

Miele setzt auf innovative und vernetzte Haushaltsgeräte zur IFA 2010. Das Schwerpunktthema auf der Messe ist der Bereich Miele@Home. Zu den Ausstellungshighlights zählen die ersten Smart-Grid-fähigen Haushaltsgeräte. Diese Geräte starten automatisch dann, wenn der Strom am günstigsten ist. Die Smart-Grid-Technologie von Miele birgt beträchtliches Einspar-Potenzial, da die Stromversorger in Deutschland verpflichtet sind, ab Januar 2011 unterschiedliche Stromtarife anzubieten. Auch die traditionellen Geräte werden von Miele nicht vernachlässigt und so werden auch Einbaugeräte perfekt in Szene gesetzt. Uwe Funk spricht für DIGITAL FERNSEHEN TV mit Christian Gerwens, dem Leiter der Vertriebsgesellschaft Deutschland von Miele, über die Produkthighlights.

Dieses Video weiterleiten

aktuelle Videos

22.08.2017
Die gamescom 2017 in Köln lässt das Herz der Gamingszene wieder höher schlagen. Auch Bundeskanzlerin...
21.05.2017
Die HIGH END 2017 in München konnte erneut eine Rekordbeteiligung verbuchen und ihre Stellung als weltweit...
19.05.2017
538 Aussteller präsentieren bis zum 21. Mai auf der HIGH END 2017 in München ihre Produkte und Lösungen...
_
link